Consulting.
Implementation.
Change. Durchstarten

Gestaltung der crossfunktionalen Einkaufsorganisation

Aufgabenstellung

Die Zusammenarbeit von Einkauf mit andern Fachabteilungen, insbesondere der Technik, ist von grosser Bedeutung für die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens. Die Aufstellung, die Prozesse auch gemeinsam genutzte Methoden und Standards sind noch nicht so ausgebildet, um die Leistungsfähigkeit Ihrer Lieferantenbasis auch im Hinblick auf Innovation und Qualität optimal zu nutzen.

Vorgehen

Anhand ausgewählter Warengruppen bzw. Technologiefelder erarbeiten wir gemeinsam mit Einkauf und Technik die erforderlichen und relevanten Methodikbausteine und Standards. Durch die unmittelbare Anwendung dieser Methodik wird eine Gesamtstrategie für diese Warengruppen erarbeitet und umgesetzt. Erforderliche Prozesse für die Zusammenarbeit von Einkauf, Technik und Lieferant entstehen parallel.

Typische Ergebnisse

Die Zusammenarbeit zwischen Einkauf, Technik und Lieferanten wird auf eine neue Basis gestellt. Es erfolgt die Systematisierung einer langfristigen Zusammenarbeit. Erste Umsetzungserfolge und Verbesserungen, wie Kostenreduktionen, Verringerung der Variantenvielfalt oder Reduzierung von Fehlern, stellen sich unmittelbar ein. Gleichzeitig ist eine derartige, leistungsfähige Organisation die Basis für eine erfolgreiche Intervention in Zeiten wie der Finanzkrise.

Hier kommen Sie zurück zur Übersicht Einkaufsoptimierung.