Consulting.
Implementation.
Change. Durchstarten

Konzept e-Procurement

Aufgabenstellung
Zur Unterstützung der Prozesse im Einkauf bietet sich eine entsprechende Software an. Dies gilt sowohl für die operativen Prozesse, wie Bestellabwicklung (e-Ordering) und Katalogmanagement (e-Catalog) als auch für strategische Einkaufsprozesse wie RFx (e-Sourcing), Einkaufscontrolling oder das Lieferantenmanagement. Der Markt mit weltweit über 200 Anbieten ist wenig transparent, die Angebote demzufolge auch sehr unterschiedlich.

Vorgehen
Gemeinsam mit Ihnen definieren wir Ihre Anforderungen (Lastenheft) an eine geeignete Softwarelösung, einkaufs- wie auch IT-seitig. Diesen Anforderungskatalog gleichen wir mit den verfügbaren Angeboten am Markt ab und finden so das für Ihr Unternehmen am besten geeignete Tool. Dabei profitieren Sie von unseren Kenntnissen über die einzelnen Lösungen, einem aktuellen Marktüberblick und Erfahrungen aus der Anwendung von unterschiedlichsten Unternehmen.

Typische Ergebnisse
Innerhalb kurzer Zeit (4-8 Wochen) kann ein passendes Software-Tool ausgewählt werden und der Startschuss für die Implementierung gegeben werden. Typischerweise können so die operativen Prozesse im Einkauf wesentlich effizienter abgewickelt werden und dadurch bleibt dem Einkauf mehr Zeit für die strategischen, wirklich wertschöpfenden Aufgaben.

Hier kommen Sie zurück zur Übersicht Einkaufsoptimierung.