Consulting.
Implementation.
Change. Durchstarten

Potenzialanalyse Kostenreduzierung Einkauf

Aufgabenstellung

Sie wollen wissen, welche Kostenreduzierungen durch ein Projekt zur Materialkostensenkung erreichbar sind? Was sind die Hebel und Ansatzpunkte hierzu? Welche Dauer sowie Umsetzungsaufwand benötigt es zur Realisierung der Potenziale?

Vorgehen

Ausgehend von der sogenannten "Ausgabenübersicht" analysieren wir die wesentlichen Warengruppen und Lieferantenbeziehungen in nur wenigen Tagen. Gemeinsam mit Ihnen legen wir die Prioritäten fest und erarbeiten mit Ihrem Team zusammen mögliche Hebel und Ansatzpunkte zur Kostensenkung in sogenannten Hebelworkshops. Die Umsetzungsplanung schliesst diese Phase ab.

Typische Ergebnisse

Am Ende der Potenzialanalyse sind die wesentlichen Hebel zur Kostensenkung je relevanter Warengruppe und Lieferant definiert und die Höhe des Kostensenkungspotenzials abgeschätzt. Die Umsetzungsplanung mit Meilensteinen und notwendigen Ressourcen rundet das Ergebnis ab.

Auf dieser Basis können Sie entscheiden, ob Sie gemeinsam mit uns die Einsparungen realisieren wollen, oder aber die Umsetzung in eigener Regie erfolgen soll. Sollten Sie sich für eine Umsetzung zusammen mit convivax entscheiden, dann lassen wir uns gerne am Umsetzungerfolg mit einem Teil unseres Honorars verbindlich an den in der Analyse definierten Potenziale messen.

Wie die Umsetzung, je nach Materialart, erfolgt, lesen Sie hier:

Direktes Material (Alle Materialien und Leistungen,die zur Herstellung Ihres Produktes benötigt werden.)

Indirektes Material (Alle Materialien, die zur Erhaltung des Geschäftsbetriebes erforderlich sind, z.B. Büroausstattung, Facility Management oder Marketing.)